Öffentliche Auftaktkonferenz "ÜberLeben in der Diktatur"

Am 20. Juni 2019 findet die Auftaktkonferenz des Forschungsverbunds "Landschaften der Verfolgung" an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) statt. Dazu laden wir alle Interessenten herzlich ein.

In welchem Verhältnis standen Repression und freiwillige Unterordnung in sozialistischen Diktaturen? Welches Erbe hinterließen sie und wie gehen wir heute, drei Jahrzehnte nach dem Ende des Kommunismus, damit um? Dies sind einige der Fragen, die im Rahmen der Konferenz thematisiert werden. Es diskutieren u.a.: Monika Maron, Claudia Weber, Jörg Baberowski, Roland Jahn, György Dalos, Frank Richter, Jan C. Behrends und Giselher Spitzer.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten.

Das komplette Programm der Konferenz finden Sie hier oder zum Download als pdf.

Bei Rückfragen oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Dr. Robert Kindler (robert.kindler@hu-berlin.de)

Datum: 20. Juni 2019
Ort: Senatssaal der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Große Scharrnstr. 59, 15230 Frankfurt (Oder)