Dr. Steffen Alisch

Mitarbeiter
Modul I: Daten politischer Verfolgung

Steffen Alisch studierte evangelische Theologie in Leipzig sowie Politikwissenschaften an der FU Berlin. Er war als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsverbund SED-Staat sowie am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin tätig.

Seit Januar 2019 ist Steffen Alisch wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsverbund "Landschaften der Verfolgung" und beschäftigt sich mit einem Projekt zur "Strafvollzugslandschaft Niederlausitz".

Ausgewählte Veröffentlichungen

„Die Insel sollte sich das Meer nicht zum Feind machen!“ Die Berlin-Politik der SED zwischen Bau und Fall der Mauer, München/Stamsried 2004.

Strafvollzug im SED-Staat. Das Beispiel Cottbus. Frankfurt/M. 2014.

Zurück

menschenrechtszentrum-cottbus.png