Auftaktkonferenz des Forschungsverbunds

Am 20. Juni 2019 fand die Auftaktkonferenz des Forschungsverbunds „Landschaften der Verfolgung“ an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) statt.

In welchem Verhältnis standen Repression und freiwillige Unterordnung in sozialistischen Diktaturen? Welches Erbe hinterließen sie und wie gehen wir heute, drei Jahrzehnte nach dem Ende des Kommunismus, damit um? Dies sind einige der Fragen, die im Rahmen der Konferenz thematisiert wurden. Es diskutierten u.a.: Monika Maron, Prof. Dr. Claudia Weber, Prof. Dr. Jörg Baberowski, Roland Jahn, György Dalos, Frank Richter, Dr. Jan C. Behrends , Dr. Helge Heidemeyer und Dr. Giselher Spitzer.

Hier finden Sie einige Bilder der Auftaktkonferenz, Presseberichte sowie einen Tagungsbericht auf H-Soz-Kult.

Siehe auch

20. Juni 2019
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)