Prof. Dr. Zehnpfennig diskutiert über Geschichte und Zukunft der SBZ/DDR-Verfolgtenverbände

Am 15.10. um 19.00 Uhr findet in der Alten Handelsbörse Leipzig eine Diskussionsveranstaltung zu "Geschichte und Zukunft der Verfolgtenverbände in der kommunistischen SBZ/DDR-Diktatur" statt. Aus unserem Verbund wird Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig daran teilnehmen. Auf dem Podium außerdem u.a. Lutz Rathenow.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Datum: 15. Oktober 2019
Ort: Leipzig, Am Naschmarkt 2